Ultra-kompakter, lüfterloser Touch Panel PC



Zur Produktseite [+]

Mit dem TPC-30T hat InoNet seine Panel PC-Produktfamilie erweitert. Der lüfterlose 3,5“ QVGA Touch Panel Computer ist in einem kompakten und extrem flachen Gehäuse mit nur 26,5mm Tiefe untergebracht. Das Frontpanel entspricht der Schutzart NEMA4/IP65 um den harten Anforderungen in jedem industriellen Umfeld zu widerstehen. Besonders geeignet ist er für HMI-Anwendungen, bei denen geringe Platzverhältnisse den Einsatz eines separaten PCs unmöglich machen.

Angetrieben wird der Panel PC von einer Intel XScale PXA270 low-voltage CPU mit 312MHz Taktfrequenz und einem bereits onboard integrierten 64MB SDRAM Arbeitsspeicher. Der TPC-30T bietet Standard-Schnittstellen wie 1x 10/100Base-T Ethernet, einem USB 1.1 Host-Interface sowie einer seriellen RS-232/485-Schnittstelle mit automatischer Richtungserkennung. Alternativ steht anstelle des RS-232-Interfaces eine CAN-Bus-Anbindung zur Verfügung.

Das System ist ohne drehende Teile realisiert. Daher kann der integrierte 32MB Flashspeicher durch die Verwendung einer SD-Karte erweitert werden. Zudem kann der TPC-30T in einem erweiterten Temperaturbereich bis +50° C betrieben werden.

Das 3,5“ TFT-Display hat eine Helligkeit von 200cd/m², einen Kontrast von 300:1 und stellt bei einer nativen Auflösung von 320x240 Pixeln 64k Farben dar. Standardmäßig ist das Gerät mit einem resistiven 4-Draht-Touch ausgestattet.

Ein 8~28V DC Netzteil mit einem Stromverbrauch von 87W stellt die Stromversorgung sicher. Zusätzlich verfügt das Gerät über einen Watchdog-Timer der in den Schritten 250ms, 500ms und 1s programmiert werden kann.

Das System ist für eine Panel-, Wand- und Desktop-Montage geeignet und hat die Abmessungen B 121 x H 85,5 x T 26,5mm.


deutsch