Kontakt  

Brauchen Sie Hilfe bei der Auswahl des passenden Systems? Unser Fachpersonal berät Sie gerne!


kontakt
Herr Florian Schuster

Sie erreichen uns telefonisch unter
+49 (0)89 / 666 096-200


Oder schicken Sie eine E-Mail an
florianschuster@inonet.com

News
Corona_Virus

Aktuelles Statement von InoNet zur COVID-19 Situation

  • Tim Rieche
  • 19. März 2020

Sehr geehrte Geschäftspartner,

gerade in turbulenten Zeiten wie momentan ist es wichtig, Aufklärung zu den Gefahren aus SARS-CoV-2 und den zu treffenden Maßnahmen zu betreiben. Wir nehmen das Thema sehr ernst, aufgrund unserer Verantwortung gegenüber unseren Mitarbeitern, deren Familien und Ihnen als Kunden. Wir sorgen uns um unsere Mitmenschen, die Nachbar(i)n, unsere Arbeitskolleg(inn)en oder eben auch unsere Geschäftspartner aber auch unsere eigene Gesundheit. Die Verbreitung des SARS-CoV-2 in Europa ist nach aktuellem Stand exponentiell fortschreitend, daher ist es unser aller Verantwortung Maßnahmen zur Eindämmung der Ausbreitung zu treffen.
Gleichzeitig müssen wir aber auch sicherstellen, dass die deutsche Wirtschaft weiter funktionieren kann. Dazu ist es notwendig, die Materialversorgung von Zuliefererbetrieb zu Anwender aufrecht zu erhalten. Hiermit informieren wir unsere Partner darüber, was wir als InoNet Computer GmbH unternehmen, um weiterhin einen reibungslosen Ablauf in unserer Organisation sicher zu stellen. Vorsorglich haben wir daher die nachfolgenden Vorkehrungen getroffen:

  • Unsere kaufmännischen Bereiche, Vertrieb, Marketing, Einkauf und Buchhaltung, sind überwiegend im Home-Office tätig, einige wenige befinden sich hier am Standort in Einzelbüros getrennt von den Kollegen. Durch infrastrukturelle Anpassungen ist es Ihnen weiterhin möglich, mit Ihren bekannten Ansprechpartnern unter den gewohnten Rufnummern zu kommunizieren. Interne und externe Meetings finden nur noch über Videotelefonie bzw. Telefonkonferenzen statt.
  • Die wichtigsten operativen Funktionsbereiche wie Planung, Lager, Produktion und Logistik sind in mehrere eigenständige Funktionsteams aufgeteilt, die in sich voneinander räumlich getrennt, auch unabhängig funktional sind. Wir stellen die vorgeschriebenen Abstände zueinander sicher und garantieren so die fortlaufende Produzierbarkeit unserer Kundenbedarfe. Darüber hinaus arbeiten wir in einem Zwei-Schicht-System.
  • Durch die Zusammenarbeit mit dem RKI, den lokalen Behörden und der BZgA halten wir unsere Mitarbeiter stets auf dem aktuellen Stand der Entwicklungen und klären über die notwendigen Maßnahmen wie Hygiene und einzuhaltende Abstände zueinander auf, die wir strikt im Unternehmen umsetzen.
  • Unsere Beschaffung fokussiert sich weiterhin darauf, sämtliche Bedarfe unserer Kunden zu decken. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf den langfristigen Kontrakten mit unseren Kunden. Dennoch ist in der aktuellen Marktlage nicht auszuschließen, dass es zu Verzögerungen in unseren Anlieferungen kommen kann. Sie können uns dabei unterstützen, indem Sie uns Ihnen bekannte Bedarfe unverzüglich melden.

Sollten Sie noch weitere Rückfragen haben, stehen Ihnen Ihre bekannten Ansprechpartner gerne zur Verfügung. Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien, Kollegen, Nachbarn und Geschäftspartnern auf jeden Fall gute Gesundheit.



trieche@inonet.com

Verfasser: Tim Rieche

Tim Rieche ist Marketing Manager bei InoNet und mit verantwortlich für die strategische Ausrichtung und operative Umsetzung des Online- und Offline-Marketings.
Cookies Einstellungen