Kontakt  

Brauchen Sie Hilfe bei der Auswahl des passenden Systems? Unser Fachpersonal berät Sie gerne!


kontakt

Sie erreichen uns telefonisch unter
+49 (0)89 / 666 096-0


Oder schicken Sie eine E-Mail an
beratung@inonet.com

News

InoNet Backup and Recovery

Das InoNet Systembackup auf einem Stick

  • Aleksandra Szlejter
  • 1. August 2022

Heutzutage sind Computer aus dem privaten Leben und der Industrie nicht mehr wegzudenken. Sie erleichtern uns das Leben, indem sie uns an unsere Termine erinnern, unsere Aufgaben vereinfachen oder sie vollständig für uns übernehmen. Aus diesem Grund werden in der Industrie immer mehr Computer in verschiedenen Bereichen eingesetzt. Doch diese funktionieren nicht immer einwandfrei. Vor allem ein Softwareversagen kann bei einem Industrierechner die Kosten schnell in die Höhe treiben. Angefangen bei Rücksendungskosten, über Servicekosten bis hin zu Verdienstausfällen durch das fehlende System. Um seinen Kunden diese überflüssigen Ausgaben und den damit verbundenen Stress zu ersparen, entwickelte InoNet die InoBaR.

Die InoNet Backup and Recovery ist ein intern verbautes oder extern steckbares Systembackup, welches der Kunde bei seinem Projekt dazu bestellen kann. Es ermöglicht die Wiederherstellung des Werkzustandes oder eines kundenspezifischen Images, welches ebenfalls von der InoNet erstellt wird, auf dem ganzen System oder einzelnen Partitionen. Die InoBaR ist komplett modifizierbar, sodass beispielsweise das Menü, mögliche Back-Ups oder die Größe des Sticks (bis zu 256GB) an die Anforderungen des Kunden angepasst werden können. Zusätzlich ist auch ein Branding, das zum Beispiel besondere Farben oder ein Kundenlogo enthalten kann, möglich.

Systemwiederherstellung
InoBaR Kundenimage

Die InoBaR bietet eine kostengünstige und individuelle Alternative zu teuren und nicht anpassbaren Software-Lizenzen, welche die Systemwiederherstellung erlauben. Dank ihr können Sie Ihr System vor Ort wiederherstellen und müssen dieses nicht an einen Service schicken. Sie sparen Kosten, Zeit und Nerven. Und gleichzeitig entlasten Sie auch das Klima durch die Vermeidung der Rücksendung.

Mehrere InoNet Kunden haben die InoBaR bereits erfolgreich in ihre Systeme implementiert. Bei der Reilhofer KG, einem InoNet Kunden aus dem Bereich Messtechnik, kommt die InoBaR als ein auf dem Mainboard verbauter Stick zum Einsatz. Dank dieser Entwicklung muss der Kunde bei einem Systemfehler keine teuren Transportkosten von seinem Endkunden außerhalb von Europa zurück nach Deutschland bezahlen. Stattdessen kann der Endkunde direkt vor Ort die Werkseinstellungen oder ein von Reilhofer voreingestelltes Image wiederherstellen.

 

 

 

Sie haben Interesse an der InoBaR? Dann kontaktieren Sie jetzt unsere Berater!